Angebote zu "Oregon" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Buch der Geheimnisse
35,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der spirituelle Reiseführer zu umfassendem Erwachen"Das Buch der Geheimnisse" nimmt innerhalb Oshos umfangreichen Werks eine Sonderstellung ein. Formal handelt es sich um einen Kommentar zu einer alten tantrischen Schrift, die Gott Shiva der indischen Mythologie zufolge der Welt übergeben hat. Sein Inhalt bietet einen spirituellen Reiseführer - den Weg zu umfassendem Erwachen mit dem Ziel der vollen Entfaltung unserer Menschlichkeit. "Das Buch der Geheimnisse" wird von Kennern als Oshos große Synthese seiner spirituellen Weltsicht betrachtet. Es enthält 112 Meditationstechniken und das große Versprechen, dass jeder Suchende dort die für ihn stimmige Meditation finden wird. Ein Buch fürs Leben, dessen Gehalt man nicht von heute auf morgen erfassen kann. Wer sich tiefer darauf einlässt, den wird es grundlegend verwandeln.- Das Opus magnum des großen Philosophen und spirituellen Lehrers- Osho war eine der prägenden geistigen Gestalten des 20. Jahrhunderts - ein profunder Denker und begnadeter Meditationslehrer"Ein Juwel auf der Suche nach Selbsterkenntnis und Erleuchtung. Es gibt kaum Besseres auf dem spirituellen Sektor zu finden - diese Bände sind der Himalaya in der Spiritualität, an denen sich andere Meister messen müssen - und das können nur ganz wenige." amazon-LeserrezensionOsho,Osho wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, die insbesondere westliche Sucher in zunehmendem Maße zu ihm führten. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Er starb 1990. Die Londoner Sunday Times zählt Osho zu den "1000 Gestaltern des 20. Jahrhunderts", und der indische Sunday Mid-Day reihte ihn unter die zehn Menschen, die das Schicksal Indiens in neue Bahnen gelenkt haben - zusammen mit Gandhi, Nehru und Buddha.

Anbieter: yomonda
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Was jeder Umweltschützer über den Kapitalismus ...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit das Thema Umweltschutz ins gesellschaftliche Problembewusstsein selbst systemtreuer Bevölkerungsgruppen gerückt ist, wird von einem neuen 'grünen Kapitalismus' gesprochen, der die Wunden der Natur nicht nur heilen, sondern gar dem herrschenden Wirtschaftssystem neuen konjunkturellen Schub verleihen soll. Klimawandel, Vergiftung der Meere und Trinkwasserressourcen, zunehmendes Artensterben,Verlust der Biodiversität sowie die Ausbreitung umweltbedingter Erkrankungen sind jedoch von jenemWirtschaftssystem verursacht, um dessen Erhaltung es den Propheten des 'grünen Kapitalismus' geht.Solange die kapitalorientierte Verwertung der Natur im Interesse einer kleinen Gruppe von Produktionsmittelbesitzern nicht überwunden wird, kann es jedoch keinen nachhaltigen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen geben. Der Verdienst dieses Bandes ist es, sich nicht mit einem Aufruf zum gesellschaftlichen Umsturz zu bescheiden, sondern minutiös die Bedingungen aufzuzeigen, die notwendig sind, um die Gesellschaft fundamental zu verändern und die nötigen Anleitungen zur Organisierung des Widerstandes gegen die weitere Vernichtung unserer Lebensgrundlagen zu geben. Für jeden, dem Umweltschutz ein Anliegen ist, gehört dieser Band zur Pflichtlektüre.John Bellamy Foster ist Professor für Soziologie an der University of Oregon in Eugene. Er arbeitet und veröffentlicht zu den Themen Politische Ökonomie und Umweltsoziologie und ist Herausgeber des marxistischen Magazins Monthly Review. Fred Magdoff ist Professor für Ökologie und Bodenkunde an derUniversität von Vermont und Außerordentlicher Professor für Agrarwissenschaften an der Cornell Universität. Er ist Mitautor des Buches Building Soils for Better Crops und The ABCs of the Economic Crisis.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Was jeder Umweltschützer über den Kapitalismus ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit das Thema Umweltschutz ins gesellschaftliche Problembewusstsein selbst systemtreuer Bevölkerungsgruppen gerückt ist, wird von einem neuen 'grünen Kapitalismus' gesprochen, der die Wunden der Natur nicht nur heilen, sondern gar dem herrschenden Wirtschaftssystem neuen konjunkturellen Schub verleihen soll. Klimawandel, Vergiftung der Meere und Trinkwasserressourcen, zunehmendes Artensterben,Verlust der Biodiversität sowie die Ausbreitung umweltbedingter Erkrankungen sind jedoch von jenemWirtschaftssystem verursacht, um dessen Erhaltung es den Propheten des 'grünen Kapitalismus' geht.Solange die kapitalorientierte Verwertung der Natur im Interesse einer kleinen Gruppe von Produktionsmittelbesitzern nicht überwunden wird, kann es jedoch keinen nachhaltigen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen geben. Der Verdienst dieses Bandes ist es, sich nicht mit einem Aufruf zum gesellschaftlichen Umsturz zu bescheiden, sondern minutiös die Bedingungen aufzuzeigen, die notwendig sind, um die Gesellschaft fundamental zu verändern und die nötigen Anleitungen zur Organisierung des Widerstandes gegen die weitere Vernichtung unserer Lebensgrundlagen zu geben. Für jeden, dem Umweltschutz ein Anliegen ist, gehört dieser Band zur Pflichtlektüre.John Bellamy Foster ist Professor für Soziologie an der University of Oregon in Eugene. Er arbeitet und veröffentlicht zu den Themen Politische Ökonomie und Umweltsoziologie und ist Herausgeber des marxistischen Magazins Monthly Review. Fred Magdoff ist Professor für Ökologie und Bodenkunde an derUniversität von Vermont und Außerordentlicher Professor für Agrarwissenschaften an der Cornell Universität. Er ist Mitautor des Buches Building Soils for Better Crops und The ABCs of the Economic Crisis.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Systemanalyse als politische Reformstrategie
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift zur Emeritierung von Prof. Dr. Dieter Grunow, Universität Duisburg-EssenDeveloped by the Blood and Marrow Transplant team at Oregon Health & Science University Knight Cancer Institute, this pocket guide offers management guidelines for hematopoietic stem cell transplant patients from first consultation through transplant.Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes wollen dem Leser das anspruchsvolle K- zept der sozialwissenschaftlichen Systemanalyse näher bringen und deren Tauglichkeit für die Analyse komplexer politischer Prozesse und Strukturen in verschiedenen Anwendun- gebieten demonstrieren. Funktionsprobleme des politischen Systems, der Verwaltung, der Sozialpolitik wie des Systems der Sozialen Dienste dienen als Ausgangspunkte für theo- tisch-empirische Analysen, die zeigen, wie reflexive, aufgeklärte Forschung und Theor- bildung den Weg, wenn nicht zur Lösung politischer Probleme, so doch zum Aufzeigen von praktischen Reformstrategien, beitragen kann. Ihren Anlass findet diese Zusammenstellung im 65. Geburtstag von Dieter Grunow sowie in dessen Emeritierung zum Ende des Wint- semesters 2010. Die vier hier analysierten politisch-administrativen Teilbereiche und die dort anzutreffenden Funktionsprobleme sind auch von Dieter Grunow in seiner zu Beginn der 1970er Jahre beginnenden Laufbahn alsWissenschaftler und akademischer Lehrer immer wieder empirisch untersucht, analysiert und theoretisch durchdrungen worden. Die Auswahl der in diesem Sammelband zur Diskussion gestellten Beispiele einer systemori- tierten Politik- und Verwaltungsanalyse erfolgte nicht zufällig, da Dieter Grunow zu den hier behandelten Feldern selbst geforscht hat. Der mit diesem Band zu Ehrende hat sich über Jahrzehnte hinweg in zahllosen theore- schen und empirischen Arbeiten mit der Systemanalyse als wissenschaftlicher und empi- scher Reformstrategie befasst, d. h. er hat aufzeigen wollen, das die Politik von einer so- alwissenschaftlichen Systemanalyse gut beraten wäre, wenn sie sich auf die zur Diskussion stehende Komplexität von Problemen einließe.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Systemanalyse als politische Reformstrategie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift zur Emeritierung von Prof. Dr. Dieter Grunow, Universität Duisburg-EssenDeveloped by the Blood and Marrow Transplant team at Oregon Health & Science University Knight Cancer Institute, this pocket guide offers management guidelines for hematopoietic stem cell transplant patients from first consultation through transplant.Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes wollen dem Leser das anspruchsvolle K- zept der sozialwissenschaftlichen Systemanalyse näher bringen und deren Tauglichkeit für die Analyse komplexer politischer Prozesse und Strukturen in verschiedenen Anwendun- gebieten demonstrieren. Funktionsprobleme des politischen Systems, der Verwaltung, der Sozialpolitik wie des Systems der Sozialen Dienste dienen als Ausgangspunkte für theo- tisch-empirische Analysen, die zeigen, wie reflexive, aufgeklärte Forschung und Theor- bildung den Weg, wenn nicht zur Lösung politischer Probleme, so doch zum Aufzeigen von praktischen Reformstrategien, beitragen kann. Ihren Anlass findet diese Zusammenstellung im 65. Geburtstag von Dieter Grunow sowie in dessen Emeritierung zum Ende des Wint- semesters 2010. Die vier hier analysierten politisch-administrativen Teilbereiche und die dort anzutreffenden Funktionsprobleme sind auch von Dieter Grunow in seiner zu Beginn der 1970er Jahre beginnenden Laufbahn alsWissenschaftler und akademischer Lehrer immer wieder empirisch untersucht, analysiert und theoretisch durchdrungen worden. Die Auswahl der in diesem Sammelband zur Diskussion gestellten Beispiele einer systemori- tierten Politik- und Verwaltungsanalyse erfolgte nicht zufällig, da Dieter Grunow zu den hier behandelten Feldern selbst geforscht hat. Der mit diesem Band zu Ehrende hat sich über Jahrzehnte hinweg in zahllosen theore- schen und empirischen Arbeiten mit der Systemanalyse als wissenschaftlicher und empi- scher Reformstrategie befasst, d. h. er hat aufzeigen wollen, das die Politik von einer so- alwissenschaftlichen Systemanalyse gut beraten wäre, wenn sie sich auf die zur Diskussion stehende Komplexität von Problemen einließe.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Der Quantum Activist, 1 DVD
9,98 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Wissenschaft findet eine Revolution statt. Ein echter Paradigmenwechsel. Während die herkömmliche Wissenschaft dem Materialismus verhaftet bleibt, unterstützt eine wachsende Gruppe von Wissenschaftlern ein neues Paradigma, das auf dem Primat des Bewusstseins basiert. Dr. Amit Goswami, Professor für Physik an der Universität von Oregon und Mitglied des ''Institute of Theoretical Science'', bekannt aus dem Erfolgsfilm ''Bleep'' und der Pionier dieser revolutionären neuen Perspektive, erläut

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Was jeder Umweltschützer über den Kapitalismus ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit das Thema Umweltschutz ins gesellschaftliche Problembewusstsein selbst systemtreuer Bevölkerungsgruppen gerückt ist, wird von einem neuen 'grünen Kapitalismus' gesprochen, der die Wunden der Natur nicht nur heilen, sondern gar dem herrschenden Wirtschaftssystem neuen konjunkturellen Schub verleihen soll. Klimawandel, Vergiftung der Meere und Trinkwasserressourcen, zunehmendes Artensterben,Verlust der Biodiversität sowie die Ausbreitung umweltbedingter Erkrankungen sind jedoch von jenemWirtschaftssystem verursacht, um dessen Erhaltung es den Propheten des 'grünen Kapitalismus' geht.Solange die kapitalorientierte Verwertung der Natur im Interesse einer kleinen Gruppe von Produktionsmittelbesitzern nicht überwunden wird, kann es jedoch keinen nachhaltigen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen geben. Der Verdienst dieses Bandes ist es, sich nicht mit einem Aufruf zum gesellschaftlichen Umsturz zu bescheiden, sondern minutiös die Bedingungen aufzuzeigen, die notwendig sind, um die Gesellschaft fundamental zu verändern und die nötigen Anleitungen zur Organisierung des Widerstandes gegen die weitere Vernichtung unserer Lebensgrundlagen zu geben. Für jeden, dem Umweltschutz ein Anliegen ist, gehört dieser Band zur Pflichtlektüre.John Bellamy Foster ist Professor für Soziologie an der University of Oregon in Eugene. Er arbeitet und veröffentlicht zu den Themen Politische Ökonomie und Umweltsoziologie und ist Herausgeber des marxistischen Magazins Monthly Review. Fred Magdoff ist Professor für Ökologie und Bodenkunde an derUniversität von Vermont und Außerordentlicher Professor für Agrarwissenschaften an der Cornell Universität. Er ist Mitautor des Buches Building Soils for Better Crops und The ABCs of the Economic Crisis.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Erde und Leben
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Forscher entschlüsseln die Geheimnisse der Geobiologie  Im Mittelpunkt dieses Buches steht das Jahrmilliarden währende Wechselspiel zwischen der geologischen Entwicklung der Erde und der Evolution des Lebens. Den Autoren gelingt es, die Vielfalt der Beziehungen zwischen den irdischen Organismen und ihrem Planeten in einem faszinierenden Panorama darzustellen. Ihr breit angelegtes Buch zeichnet den Weg von der Bildung der Erde in der „habitablen“ Zone um die Sonne über die Entstehung erster reproduktionsfähiger Moleküle und der ersten Zellen bis zu den Wirbeltieren mit ihren komplexen Gehirnen und zur Evolution des Menschen nach, immer verbunden mit der Entwicklung unserer Kontinente, der Atmosphäre und der Ozeane.  Der nur scheinbar geradlinige Weg ist in Wirklichkeit ein verschlungener Pfad, auf dem kosmisch-geologische Ereignisse wie Meteoriteneinschläge und gewaltige Lava-Eruptionen, aber auch das Leben selbst für dramatische Wendungen sorgten. Heute nun scheint der Mensch zu einem auch geologisch bestimmenden Faktor geworden zu sein, und folgerichtig haben Forscher ein neues Erdzeitalter ausgerufen, das Anthropozän. Diese jüngeren Entwicklungen bilden den Schlusspunkt des Buches: Den dramatischen Folgen des menschlichen Tuns wie Klimawandel und Ausbeutung von Ressourcen stellen die Autoren die Chancen gegenüber, die sich dem Menschen dank seines hochentwickelten Gehirns bieten. Die Autoren  Norbert Welsch (gestorben 2016) studierte Biologie und Chemie in Tübingen. Er leitete seit 1983 die Firma Welsch & Partner – scientific multimedia, die sich mit der Herstellung interaktiver Bildungsmedien und naturwissenschaftlicher Simulationen befasst. Gemeinsam mit Claus Chr. Liebmann publizierte er 2004 das Buch  Farben, das bereits in der dritten Auflage erscheint; 2012 folgte mit Jürgen Schwab als drittem Autor das Buch  Materie. Seit 2004 leitete Welsch ausserdem die Software-R&D-Abteilung eines medizintechnischen Unternehmens.  Jürgen Schwab studierte Elektrotechnik an der Universität Stuttgart und der Oregon State University, USA. Seit 1986 befasst er sich als Software-Architekt mit der Planung und Modellierung kommerzieller Softwaresysteme. Darüber hinaus gilt seine Leidenschaft der Physik, den historischen und erkenntnistheoretischen Grundlagen der Naturwissenschaften, Computersimulationen, maschinellem Lernen und dem Verhältnis zwischen Geist und Materie.  Claus Chr. Liebmann studierte Geologie und Geographie in Berlin und Tübingen und ist seit vielen Jahren für die Firma Welsch & Partner tätig, wo sein Schwerpunkt auf Literaturrecherchen für Bildungsmedien und Autorentätigkeit liegt. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Eine biomechanische Analyse von Taekwondobewegu...
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Sport und Sportwissenschaft), 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1995 wurde das erste wissenschaftliche Buch über systematisches Taekwondotraining in westlicher Sprache verfasst (vgl. Pieter & Heijmans, 1995). Dieses Buch stellt ausführlich das Oregon Taekwondo Research Prject (im Folgenden immer mit OTRP abgekürzt) dar. 'Aufgrund der mageren wissenschaftlichen Forschung im Taekwondo erkannte man die Notwendigkeit eines breit angelegten Forschungsprojektes, um die sportlichen Profile von Taekwondo-Athleten der Spitzenklasse zu bestimmen' (Pieter & Heijmans, 1995, S. 12). Es liegen unter anderem folgende biomechanische Untersuchungen über Kampfsportarten vor: . Eine biomechanische Analyse von einem einbeinigen und beidbeinigen Überkopftritt (vgl. Way, 2005) . Eine biomechanische Analyse des Push-Tritts (vgl. Kim, 1993) . Die Geschwindigkeit und Kraft des Push-Tritts (vgl. Leibowitz, 1994) . Eine Analyse von Sprungtritten (vgl. Lima, 1995) . Eine biomechanische Analyse von Vorwärtstritten (vgl. Park, 1990) . Geschwindigkeit und Kraft auserwählter Taekwondotechniken (Pieter & Pieter, 1995) . Spitzendrehmomente und Kraftverhältnisse von Spitzenathleten des Taekwondo (Pieter & Taaffe, 1990) . Kinematik und Kinetik des Drehtritts (vgl. Pearson, 1997) . Eine kinematische und kinetische Analyse von Taekwondotritten (vgl. Ahn, 1985) . Isokinetische Drehmomente, Trittgeschwindigkeiten und Kräfte im Taekwondo (vgl. Conkel et al., 1988) . Eine Analyse des Trittbeins im Taekwondo (vgl. Hwang, 1987) . Die Invarianz der Tritte von Elitesportlern (vgl. Phillips, 1985) . Kinetische Trittparameter (vgl. Roberts, Zernicke, Youm & Huang, 1974) 5 . Potenzielle Brustverletzungsgefahr bei Taekwondotritten (vgl. Serina & Lieu, 1992) . Ein kinematischer Vergleich von einem Taekwondotritt und einem Tanz-tritt (Bell, Jugo & Radcliffe, 1997) Bisher allerdings, wurden noch nie die maximalen Trittgeschwindigkeiten und andere kinematischen Merkmale zwischen Bundeskader-, Landeskader- und Nachwuchsathleten miteinander verglichen. Mit dieser Arbeit soll ein erster Versuch unternommen werden, diese Unterschiede näher zu erforschen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot