Angebote zu "Jena" (3.856 Treffer)

Kategorien

Shops

Karl Marx und die Universität Jena
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Karl Marx und die Universität Jena, Redaktion: Bauer, Joachim // Gerber, Stefan, Verlag: Vopelius // Verlag Vopelius Bernd Rolle e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Geschichte // Allgemeine Gesamtdarstellungen // Jena // Marx // Karl // Biografien und Sachliteratur, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 237, Gewicht: 771 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Statut der Universität Jena
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Statut der Universität Jena ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1883.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zeichnung der Universität Jena
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeichnung der Universität Jena - Für jünglinge, welche diese Akademie besuchen wollen ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1798.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zeichnung der Universität Jena
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeichnung der Universität Jena - Für jünglinge, welche diese Akademie besuchen wollen ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1798.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Universität Jena in der Frühen Neuzeit
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der anlässlich des 450jährigen Universitätsjubiläums erscheinende Band stellt die Geschichte der Jenaer Universität in den ersten 300 Jahren ihres Bestehens dar. Er beruht auf neueren Forschungen zu einer der traditionsreichsten deutschen Hochschulen, die 1558 als Universität privilegiert wurde. Die Universität, die sich selbst als Hort des wahren Luthertums verstand, war berühmt für ihre Freiräume und die Freiheitsdiskurse ihrer Gelehrten. Für die frühneuzeitliche deutsche Wissenschaftslandschaft blieb Jena stets ein markanter Ort. Die Darstellung richtet sich an Wissenschaftler ebenso wie an ein breites Lesepublikum. Erzählt werden die spannungsgeladene Phase der Gründung und Konsolidierung im 16. Jahrhundert, die wissenschaftliche und institutionelle Entwicklung während des 17. und 18. Jahrhunderts und die klassische Zeit, als Schiller, Fichte, Schelling und zahlreiche andere bekannte Professoren in Jena lehrten und Goethe als verantwortlicher Minister die Geschicke dieser Universität lenkte. Die Weimarer Klassiker und die Jenaer Gelehrten ergänzten sich um 1800 zum kulturellen Mittelpunkt Deutschlands. Im beginnenden 19. Jahrhundert wurde hier die Urburschenschaft gegründet und das Wartburgfest von 1817 einberufen. Jena war ein Hort des Liberalismus. Wie und mit welchen Strategien zwischen 1820 und 1850 die kleine aber traditionsreiche Universität den neuen Erfordernissen einer dynamischen Wissenschaftsentwicklung genügen und damit als Institution überleben konnte, wird ebenso in den Blick kommen, wie die Erinnerungskultur der Traditionsuniversität.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Universität Jena in der Frühen Neuzeit
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der anlässlich des 450jährigen Universitätsjubiläums erscheinende Band stellt die Geschichte der Jenaer Universität in den ersten 300 Jahren ihres Bestehens dar. Er beruht auf neueren Forschungen zu einer der traditionsreichsten deutschen Hochschulen, die 1558 als Universität privilegiert wurde. Die Universität, die sich selbst als Hort des wahren Luthertums verstand, war berühmt für ihre Freiräume und die Freiheitsdiskurse ihrer Gelehrten. Für die frühneuzeitliche deutsche Wissenschaftslandschaft blieb Jena stets ein markanter Ort. Die Darstellung richtet sich an Wissenschaftler ebenso wie an ein breites Lesepublikum. Erzählt werden die spannungsgeladene Phase der Gründung und Konsolidierung im 16. Jahrhundert, die wissenschaftliche und institutionelle Entwicklung während des 17. und 18. Jahrhunderts und die klassische Zeit, als Schiller, Fichte, Schelling und zahlreiche andere bekannte Professoren in Jena lehrten und Goethe als verantwortlicher Minister die Geschicke dieser Universität lenkte. Die Weimarer Klassiker und die Jenaer Gelehrten ergänzten sich um 1800 zum kulturellen Mittelpunkt Deutschlands. Im beginnenden 19. Jahrhundert wurde hier die Urburschenschaft gegründet und das Wartburgfest von 1817 einberufen. Jena war ein Hort des Liberalismus. Wie und mit welchen Strategien zwischen 1820 und 1850 die kleine aber traditionsreiche Universität den neuen Erfordernissen einer dynamischen Wissenschaftsentwicklung genügen und damit als Institution überleben konnte, wird ebenso in den Blick kommen, wie die Erinnerungskultur der Traditionsuniversität.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Universität Jena in der Frühen Neuzeit
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Universität Jena in der Frühen Neuzeit, Redaktion: Bauer, Joachim // Klinger, Andreas // Schmidt, Alexander // Schmidt, Georg, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen // Jena // Geschichte // Kulturgeschichte // Hochschule // Universität // 1500 bis heute // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 216, Abbildungen: 48 Abbildungen, Gewicht: 515 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das alte Jena und seine Universität
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Jena ist, ist es durch seine Universität.Wer eine Strecke Weges durch das sanfte gewundene Saaletal wandert und mit aufmerksamem Sinn die Merkmale einer jahrtausendalten Kultur umfasst, wird bald für die grauen Städtlein an den Ufern hier wie dort einen gemeinsamen Grundgedanken finden, an dem sie sich aufreihen lassen wie Perlen an einer Schnur: Alle hat sie einst der Zweck der Grenzwehr zum Leben gerufen. Das war in jenen stürmischen Zeiten der sächsischen und fränkischen Kaiser, als das Thüringerland noch nicht das Herz des deutschen Reiches, sondern sein nach Osten vorgereckter Arm war. [...]Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.Dieses Buch über das alte Jena und seine Universität, eine Jubiläumsgabe zur Universitätsfeier, ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1908. Illustriert mit über 100 historischen Abbildungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das alte Jena und seine Universität
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Jena ist, ist es durch seine Universität.Wer eine Strecke Weges durch das sanfte gewundene Saaletal wandert und mit aufmerksamem Sinn die Merkmale einer jahrtausendalten Kultur umfasst, wird bald für die grauen Städtlein an den Ufern hier wie dort einen gemeinsamen Grundgedanken finden, an dem sie sich aufreihen lassen wie Perlen an einer Schnur: Alle hat sie einst der Zweck der Grenzwehr zum Leben gerufen. Das war in jenen stürmischen Zeiten der sächsischen und fränkischen Kaiser, als das Thüringerland noch nicht das Herz des deutschen Reiches, sondern sein nach Osten vorgereckter Arm war. [...]Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.Dieses Buch über das alte Jena und seine Universität, eine Jubiläumsgabe zur Universitätsfeier, ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1908. Illustriert mit über 100 historischen Abbildungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot